Abteilungen

Krankenhaushygiene

Das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit betreut in krankenhaushygienischen Fragen außer dem Klinikum der Universität Bonn auch eine große Zahl weiterer nicht zum Klinikum gehörender medizinischer Einrichtungen (Akut-Krankenhäuser der medizinischen Maximalversorgung, kleinere Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, ärztliche Praxen usw.).
mehr ...

Wasserhygiene

Die Abteilung Wasserhygiene ist ein nach der Trinkwasserverordnung 2001 für die mikrobiologische und chemische Untersuchung von Trinkwasser zugelassenes Laboratorium.
mehr ...

GeoHealth Centre

Die Medizinische Geographie gilt als wissenschaftliche Schnittstelle der Fachgebiete Geographie und Medizin. Sie ist durch Interdisziplinarität gekennzeichnet und wendet geographische Konzepte, Techniken und Methoden auf medizinische Fragestellungen und Probleme an.
mehr ...

Reisemedizin und Gelbfieberimpfstelle

Der internationale Reiseverkehr hat in den letzen Jahren immer mehr zugenommen. Um gesund zurückzukehren, sind eine reisemedizinische Beratung und die notwendigen Impfungen sehr wichtig. Vorbeugen, auch wenn dies auf eigene Kosten erfolgen muss, ist besser als Heilen.
mehr ...

Desinfektionsmittel-Testung

  • Prüfung der Wirksamkeit von Desinfektionsverfahren gegenüber Biofilmen
  • Prüfung chemischer Desinfektionsverfahren gegenüber Helicobacter pylori
  • Testung von Flächendesinfektionsmittel unter Praxisbedingungen
  • Prüfung von Verfahren zur Aufbereitung medizinischer Instrumente

mehr ...

Hygiene-Tipps für Kids

Hygiene-Tipps für Kids ist ein Konzept, das am Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn entwickelt und seit vielen Jahren konkret landesweit umgesetzt wird.  Ziel dieser Initiative ist es, grundlegende, wissenschaftlich fundierte Verhaltensregeln zur Vermeidung von Infektionskrankheiten im direkten Umfeld der Kinder zu ritualisieren, so dass sie die Kinder das ganze Leben lang begleiten.
mehr ...

 

 


Bild: © Kistemann

Gutachten zur Weiterentwicklung der Bedarfsplanung i.S.d. §§ 99 ff.
SGB V

mehr...



Bild: © Sitbon Architectes

HEALTHY URBAN BLUE
Wasser hat eine zentrale Bedeutung für die Gestalt vieler Städte. Seine Erscheinung unterliegt stetigem Wandel

mehr...


Öffentliche Anhörung im Bundestag zu multiresistenten Bakterien im Wasser

mehr...


The impact of water on health and ill-health in a sub-Saharan African wetland: Exploring both sides of the coin

mehr...


Zum Vorkommen und zur vorläufigen hygienisch-medizinischen
Bewertung von Antibiotika-resistenten Bakterien
mit humanmedizinischer Bedeutung in Gewässern, Abwässern, Badegewässern sowie zu möglichen Konsequenzen für die Trinkwasser-
versorgung

mehr...


Dissemination of multi-resistant Gram-negative bacteria into German wastewater and surface waters 
mehr...


Blei im Trinkwasser
Wo liegt das Problem?
mehr...


Häufige Fragen zum Thema „Bleianalyse in Trink-Kaltwasser“
mehr...


Checkliste - Schutz des Trinkwassers in der Hausinstallation
mehr...