Veranstaltungen

11. Hygiene Forum Bonn
Neue Erkenntnisse in der Krankenhaushygiene und deren Umsetzung
Datum: 25.09.2014

Desinfektionsmittel-Prüfung auf Viruzidie: Wo stehen wir heute?
M. Eggers

Skabies Ausbruch auf einer Intensivstation
H.P. Heisterbach, Simon Burck, Stefan Mann, Dr. Edith Fischnaller


10. Hygiene Forum Bonn
Neue Erkenntnisse in der Krankenhaushygiene und deren Umsetzung
Datum: 12.09.2013

In Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Hygiene-Fachkräfte der
Bundesrepublik Deutschland e. V. (VHD)
Landesgruppe NRW


Welche Qualitätsindikatoren sind zukünftig zu erwarten?
J. Pauletzki

Pseudomonas aeruginosa
Biofilme, Kultivierbarkeit und Kupferionen unter
Berücksichtigung der Trinkwasser-Installation

J. Wingender

Neue Erkenntnisse zu Tuchspendersystemen als Infektionsreservoir
J.Gebel

Wie soll man screenen bei MRGN?
B. Hornei

Beatmungsassoziierten Pneumonie
H. Suger-Wiedeck


8. Hygiene Forum Bonn
Neue Entwicklungen und Herausforderungen in der Hygiene
Datum: 08.09.2011

In Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Hygiene-Fachkräfte der
Bundesrepublik Deutschland e. V. (VHD)
Landesgruppe NRW

ESBL
F. Matter

Multiresistente Nonfermenter
S. Wydra

Bachelor und Master für die Krankenhaushygiene
K.-H. Stegemann

Gute Antibiotikaregime
P. Walger

Richtlinie zu Injektionen und Punktionen
A. Simon



7. Hygiene Forum Bonn
Risiken und deren Beherrschung
Datum: 09.09.2010

In Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Hygiene-Fachkräfte der
Bundesrepublik Deutschland e. V. (VHD)
Landesgruppe NRW

Erfahrungen bei der Sanierung kontaminierter Trinkwasserinstallationssysteme (Legionellen, Pseudomonas aeruginosa)
S. Pleischl

Luftübertragene Infektionen im Krankenhaus
S. Engelhart

Raumlufttechnik im OP – sinnvolle Neuerungen
M. Scherrer

Neues aus der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention: Neubestimmung der Kategorien in der Richtlinie
C. Wendt

Der kolonisierte Mitarbeiter als Infektionsreservoir
B. Christiansen

 


6. Hygiene Forum Bonn
Medizinprodukte - Antibiotika - Management
27. August 2009

Programm

Bewertung der Infektionsrisiken durch Patientenbetten
S. Engelhart

Der Aufbereitungsprozess der Patientenbettenaufbereitung
R. Mutters

Kriterien zur Auswahl viruzider Desinfektionsmittel
J. Gebel, J. Steinmann

Umsetzung der neuen Krankenhaushygiene-VO NRW
I. Daniels-Haardt

Umsetzung der neuen RKI-Richtlinie
H.-M. Just

ARS Antibiotika-Resistenz- Surveillance in Deutschland
T. Eckmanns

Praktische Tipps zur Implementierung einer zielführenden Antibiotikaleitlinie
P. Walger

Medizinprodukteaufbereitung aus Sicht der Bezirksregierung
A. Terhechte

 


5. Hygiene Forum Bonn
Neue Präventionsmaßnahmen Qualitätsverbesserung Gesundheitsökonomie
Veranstaltungsort: Waldau, An der Waldau 50, 53127 Bonn

Aktion saubere Hände- Warum jetzt eine Kampagne zur Händedesinfektion?
C. Reichardt

Antibiotikastrategie und Selektion nosokomialer Infektionserreger
P. Walger

Wirksame Desinfektionsverfahren gegen Sporen von Clostridium difficile Ribotyp 027
J. Gebel, S. Büttgen, O. Koch, S. Engelhart, B. Hornei, F. Pitten, M. Exner

Krankenhaushygienische Maßnahmen bei CDAD (Clostridium-difficileassoziierter Diarrhoe)
S. Engelhart

Nutzen und Kosteneffizienz des MRSA-Screenings
A. W. Friedrich, L. Gemert Pijnen, R. Hendrix. I. Daniels-Haardt

Netzwerk – Wie geht das?
Dr. med. Inka Daniels-Haardt

Ökonomische Aspekte nosokomialer Infektionen und ihrer Prävention
M. Mielke, M. Exner

Sind nosokomiale Infektionen geeignete Qualitätsindikatoren?
K. Döbler

 


10. April 2008

Kolloquium über aktuelle Fragen der Hygiene, Medizinischen Mikrobiologie und Virologie
Neue Entwicklungen und Richtlinien in der Krankenhaushygiene

Die Entdeckung der Cholera-Ätiologie durch Robert Koch vor 125 Jahren und die Konsequenzen für die moderne Wasserhygiene und Sanitation.

Zum Internationalen Jahr der Sanitation


23. Aug. 2007

4. Hygiene Forum Bonn
Neue Entwicklungen und Richtlinien in der Krankenhaushygiene

EUREGIO-Projekt - MRSA-net Twente/Münsterland
Grenzüberschreitende Netzwerkbildung zur Bekämpfung von MRSA

PD Dr. med. Alexander W. Friedrich

Prävention aerogen übertragbarer Infektionen bei immunsupprimierten Patienten
PD Dr. med. Steffen Engelhart

Prävention wasserbürtiger Infektionen bei immunsupprimierten Patienten
Prof. Dr. med. Martin Exner

Anforderung der Hygiene bei immunsupprimierten Patienten in der Kinderonkologie
Dr. med. Arne Simon

Neue Entwicklungen und Richtlinien in der Krankenhaushygiene
Dr. med. Bärbel Christiansen

Strukturen der Krankenhaushygiene in Frankreich
Prof. Dr. med. Philippe Hartemann

Prävention postoperativer Infektionen im Operationsgebiet
Prof. Dr. med. Karl J. Oldhafer

Sinn und Unsinn in der Anwendung von Wundantiseptika
Prof. Dr. med. Axel Kramer

Spezielle hygienische Anforderungen der Wundversorgung
Veronika Gerber

Anforderungen der Hygiene bei der Dialyse aus ärztlicher Sicht
PD Dr. med. Matthias Girndt

Umsetzung der Leitlinie für angewandte Hygiene in Dialyseeinheiten
Josefa Fenselau


09-13 July 2007

Changing Geographies of Public Health XIIth Symposium on Medical Geography 09-13 July 2007, Bonn

Zur Hompage der Veranstaltung


15. Nov. 2006

1. Forum Umweltmedizin Bonn/Rhein-Sieg


16. Nov. 2006

Hygienische Aspekte der Hausinstallation
Planung, Betrieb, Überwachung, Sanierung

Flyer ansehen


24.08.2006

Vorträge vom 3. Hygiene Forum Bonn
Wissenschaft Hygiene - Lösungen für die Praxis

Anforderungen an das Hygienefachpersonal
Dr. Christiansen - Krankenhaushygiene Universitätsklinikum Kiel

Ausbruchmanagement am praktischen Beispiel
PD Dr. med. Steffen Engelhart - Leitung Krankenhaushygiene Universitätsklinikum Bonn

Einführung und Leitlinien zum Ausbruchmanagement
Prof. Dr. med. Martin Exner - Direktor des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit Universitätsklinikum Bonn

Externe Qualitätssicherung - Qualitätsberichte der Krankenhäuser
Dr. med. Cornelia Herberhold - Qualitätskoordination Universitätsklinikum Bonn

Hygiene in Altenpflegeheimen Erfahrungen aus gesundheitsamtlicher Sicht
PD Dr. Ursel Heudorf - Stadtgesundheitsamt Frankfurt

Maßnahmen bei antibiotikaresistente gramnegative Bakterien
Dr. med. Britt Hornei - Fachärztin für Krankenhaushygiene Labor Laser Köln

Kriterien und Auswirkungen der Altenheim Richtlinie
Prof. Dr. med. Axel Kramer - Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene

Umsetzung der Richtlinie für Altenheime aus der Sicht eines Betreibers
Harald Monschau - Heimleitung Seniorenzentrum Maranatha Bad Bodendorf

Outbreak Datenbank, Anwendung und Nutzen
Prof. Dr. med. Gastmeier - Krankenhaushygiene Meizinische Hochschule Hannover

CIRS im Krankenhaus - Risikomanagement und Fehlerkultur
Maria Ines Cartes - Ärztliche Qualitätsbeauftragte Universitätsklinikum Bonn

Gestaltungsfreiheiten moderner Operationsabteilungen aus Sicht des Architekten
Dipl.-Ing. Martin Sadlowski - Ingenieurbüro Ludes Architekten Ingenieure

Mögliche Fehlerquellen im Umgang mit isolierpflichtigen Patienten am Beispiel von multi-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA)
Frau Voggesberger - Fachkrankenschwester für Krankenhaushygiene Universitätsklinikum Regensburg

 

 

Zum Wintersemester 2017/2018 startet der Masterstudiengang Master of Science in Global Health – Risk Management & Hygiene Policies
mehr...

Blei im Trinkwasser
Wo liegt das Problem?
mehr...

Häufige Fragen zum
Thema "Bleianalyse
in Trink-Kaltwasser"
mehr...

Zur Entwicklung und Begründung von Maßnahmewerten für Legionellen in Hausinstallations-Systemen
mehr...

Checkliste - Schutz des Trinkwassers in der Hausinstallation
mehr...