Medical Geography & Public Health Workgroup

Publikations 2005

Claßen, T (2005): Naturschutz und Gesundheitsschutz: Synergie oder Konkurrenz? dargestellt am Beispiel der Nordeifel unter besonderer Berücksichtigung des Nationalparks Eifel., in: Zukunftsfaktor Natur - Blickpunkt Berge, Erdmann, K.-H. und Bork, H.-R. (Hrsg.): Bonn-Bad Godesberg. S. 21-45.

Claßen T, Kistemann T, Schillhorn K (2005): Naturschutz und Gesundheitsschutz: Identifikation gemeinsamer Handlungsfelder. Bundesamt für Naturschutz: Bonn.

Engelhart S,  Molitor E, Rüsch-Gerdes S, Fischnaller E, Exner M (2005): Multiresistenter Tuberkulose-Erreger – Fallbericht und krankenhaushygienische Konsequenzen. Umweltmed Forsch Prax 10: 322.

Exner M, Kistemann T (2005): Zur Bedeutung des Hausinstallationssystems als Infektionsreservoir mit besonderer Berücksichtigung medizinischer Einrichtungen. In: BHKS-Almanach: 61-64.

Exner M, Kramer A, Lajoie L, Gebel J, Engelhart S, Hartemann P (2005): Prevention and control of health care-associated waterborne infections in health care facilities. Am J Infect Control 33 (5 Suppl 1): 26-40.

Heudorf U, Meyer C (2005): Gesundheitliche Auswirkungen extremer Hitze – am Beispiel der Hitzewelle und der Mortalität in Frankfurt am Main im August 2003. Gesundheitswesen 67: 369-374.

Kistemann T (2005): Geographie, medizinische. In: W. E. Gerabek, B. D. Haage, G. Keil und W. Wegner: Enzyklopädie Medizingeschichte Berlin, New York: 476-477.

Kistemann T (2005): Hygienisch mikrobiologische Risiken von Großgebäude-Wasserinstallationen. In: IKZ Haustechnik  8: 66-68.

Kistemann T (2005): Klimatologie, medizinische. In: Gerabek W E, Haage B D,Keil G, Wegner W: Enzyklopädie Medizingeschichte Berlin, New York: 756-757.

Kistemann T, Exner M (2005): Bakterielle Probleme auch in neuen Trinkwasser-Installationen? Pseudomonas aeruginosa als Leitbakterium für eine einwandfreie Kaltwasserbeschaffenheit. In: Technik am Bau 1: 43-46.

Kistemann T, Wieland A, Exner M (2005): Bedeutung des Klimawandels für wasser-bezogene Krankheiten, in: Warnsignal Klima: Genug Wasser für alle? Lozán JL, Graßl H, Hupfer P, Menzel L Schönwiese C-D (Hrsg.): Wissenschaftliche Fakten. Hamburg: 221-224.

Rechenburg, A. (2005): Hygieneuntersuchung von Fäkalkomposten, in: Nährstofftrennung und -verwertung in der Abwassertechnik am Beispiel der "Lambertsmühle", Bonner Agrikulturchemische Reihe 21: 133-142

 

 

 

Untersuchungs-
pflichten für ge-
werbliche Gebäude
nach der Änderung der Trinkwasser-
verordnung 2001.
mehr...

Blei im Trinkwasser
Wo liegt das Problem?
mehr...

Häufige Fragen zum
Thema "Bleianalyse
in Trink-Kaltwasser"
mehr...

Zur Entwicklung und Begründung von Maßnahmewerten für Legionellen in Hausinstallations-Systemen
mehr...

Checkliste - Schutz des Trinkwassers in der Hausinstallation
mehr...