Dr. rer. nat. Andrea Rechenburg

Dr. rer. nat. Andrea Rechenburg
Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit
GeoHealth Centre
Sigmund-Freud-Str. 25
53115 Bonn
Deutschland

Tel.: +49 228 287 19518
Fax: +49 228 287 19516

mail

- Publikationen anzeigen -

Andrea Rechenburg

 
     

Position:

Geschäftsführerin des WHO Kollaborationszentrum, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Forschungsschwerpunkte:

Umwelt und Gesundheit, Mikrobiologie in der medizinischen Geographie

 

Forschungsthemen:

Wassermikrobiologie, Wasser- und sanitationsbedingte Erkrankungen, Klimawandel und Gesundheit

 

Regionale Schwerpunkte:

WHO Region Europa, Vietnam

 

Projekte:

Einfluss des Klimawandels auf Lebensmittel- und Wasser bedingte Erkrankungen in Europa (ECDC)

KOMPLETT Entwicklung und Kombination von innovativen Systemkomponenten aus Verfahrenstechnik, Informationstechnologie und Keramik zu einer nachhaltigen Schlüsseltechnologie für Wasser- und Stoffkreisläufe http://www.komplett-projekt.de

SANSED - Schließen von Nährstoffkreisläufen über hygienisch unbedenkliche Substrate aus dezentralen Wasserwirtschaftssystemen im Mekong Delta, Vietnam http://www.sansed.uni-bonn.de

Zukunftsfähiges Abwassermanagement im ländlichen Raum?
Das Projekt Lambertsmühle

Swist III: Mikrobielle Belastung der Fließgewässer aus diffusen Eintragspfaden am Beispiel der Swist (Swist III) Untersuchungen zur mikrobiellen Fließgewässerbelastung durch Regenentlastungen der Mischkanalisation am Beispiel des Swistbaches (Swist II)

Untersuchungen zur mikrobiellen Fließgewässerbelastung durch Kläranlagen (Swist I)

Erfassung des Kontaminationspotentials von Biofilmen in Aufbereitung und Verteilung von Trinkwasser (Biofilmprojekt)

Untersuchungen zur mikrobiellen Belastung von Siedlungsabwässern und Talsperrenzuläufen in unterschiedlichen Einzugsgebieten (Talsperrenprojekt)

Indikatoren für Infektionskrankheiten und Klimawandel(ECDC)

 

Publikationen:

ARTIKEL MIT REVIEW

Kistemann T, Koch C, Classen T, Rechenburg A, Kramer F, Herbst S, Franke C, Rind E, Höser C, Exner M (2009): Mikrobielle Fließgewässerbelastungen durch abwassertechnische Anlagen und diffuse Einträge. Düsseldorf: Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW; 103 S; abrufbar unter: www.umwelt.nrw.de/umwelt/wasser/abwasser/mikro/index.php

Rechenburg A, Kistemann T (2009): Hygiene der Grau- und Schwarzwasser­aufbereitung. In: Schmitt TG (Hrsg.) KOMPLETT - Ein innovatives System zur Schließung von Wasser- und Stoffkreisläufen. Kaiserslautern Technische Universität Kaiserslautern: 81-98

Rechenburg A, Herbst S, Nguyen V, Yen-Phi VT, Nuber J, Wohlsager S, Arnold Ute, Kistemann T (2009): Microbiological aspects of decentralised wastewater use. Closing Nutrient Cycles in Decentralised Water Treatment Systems in the Mekong Delta. Bonn: Institut für Nutzpflanzenforschung und Ressourcenschutz: 154-61

Rechenburg A, Willkomm M, Christoffels E, Schreiber C, Koch C, Exner M, Kistemann T (2009): Mikrobielle Fließgewässerbelastung aus Punkt- und diffusen Quellen in der Swist In: Wichern M, Orth H (Hrsg.) Gewässerschutz und Gewässergestaltung - von der Idee zur konkreten Maßnahme. 27. Bochumer Workshop Bochum: Gesellschaft zur Förderung des Lehrstuhls für Siedlungs­wasserwirtschaft und Umwelttechnik an der Ruhr-Universität Bochum: 81-92

Rechenburg A, Kistemann, T (2009) Sewage effluent as a source of Campylobacter sp. in a surface water catchment; Int. J. Environ Health Res; 19(4):239 - 249

Franke C, Baumanns S, Rechenburg A, Willkomm M, Christoffels E, Exner M, Kistemann, T. (2009). The emission potential of different land use patterns for the occurrence of coliphages in surface water. Int. J Hyg Environ Health; 212 (3):338-45. Epub 2008 Sep 18.

Herbst S, Benedikter S, Koester U, Phan N, Berger C, Rechenburg A , Kistemann T (2009) Perceptions of water, sanitation and health - a case study from the Mekong Delta, Vietnam. Wat Sci Tech; 60(3):699-707

Knerr, H.; Einsfeld, K.; Engelhart, M.; Heck, A.; Legrix, J.-C.; Rechenburg, A.; Wölle, J. (2009):"Modulare Gesamtlösung für dezentrales Wasserrecycling - Ergebnisse des BMBF-Verbundprojektes KOMPLETT". GWF Wasser Abwasser, 150 (2009) Nr.1, S. 64-71.

Vo Thi Yen-Phi, Clemens J, Rechenburg A, Vinneras B, Lenßen C, Kistemann T (2009) Hygienic Effect of Plastic Bio-digesters under Tropical Conditions. J Water Health; 7(4):590-596

Kistemann T, Rind E, Rechenburg A, Koch C, Claßen T, Herbst S, Wienand I, Exner M (2008). A comparison of efficiencies of microbiological pollution removal in six sewage treatment plants with different treatment systems. Int J Hyg Environ Health 211 (5-6):534-545.

Rechenburg A, Koch C, Classen T, Kistemann T (2006) Impact of sewage treatment plants and combined sewer overflow basins on the microbiological quality of surface water, Wat Sci Technol, 54, 95-9.

Rechenburg, A., Engelhart, S. und Exner, M. (2001) Trinkbrunnen in Krankenhäusern - eine Alternative zur Trinkwasserversorgung mit abgefülltem Mineralwasser? Dtsch Med Wochenschr, 126, 50

Gebel, J., Vacata, V., Sigler, K., Pietsch, H., Rechenburg, A., Exner, M. und Kistemann, T. (2001) Disinfectant activity against different morphological forms of Helicobacter pylori: first results, J Hosp Infect, 48 Suppl A, S58-63.

Gebel J, Rechenburg A, Vacata V, Sigler K. Pietsch H, Kiste-mann T, Exner M. (2001) Einfluss der Desinfektion auf unterschiedliche Formen von Helicobacter pylori. Aseptica 7. 13-15

 

BUCHBEITRÄGE und SCHRIFTENREIHEN

Exner, M., Gerhard, H. and Rechenburg, A. (2008). Nachweis von Vibrio cholerae, Vibrio vulnificus und anderen Vibrio-Arten, In: Hygienisch-mikrobiologische Wasseruntersuchung in der Praxis: Nachweismethoden, Bewertungskriterien, Qualitätssicherung, Normen, (Hrsg. Feuerpfeil, I. and Botzenhart, K.), Wiley-VCH; Weinheim, pp 224-232

Rechenburg A, Herbst S, Nguyen V, Vo Thi P, Nuber J, Wohlsager S, Arnold U, Kistemann T (2008). Microbiological aspects of decentralised wastewater use. In: Bonner Agrikulturchemische Reihe, Bd. 31:130-137.

Herbst S, Benedikter S, Koester U, Phan N, Berger C, Rechenburg A, Kistemann T (2008). Water and sanitation-related hygiene behaviour. In: Bonner Agrikulturchemische Reihe, Bd. 31:176-181

Rechenburg, A. (2005) Hygieneuntersuchung von Fäkalkomposten" in: Nährstofftrennung und -verwertung in der Abwassertechnik am Beispiel der "Lambertsmühle". In: Bonner Agrikulturchemische Reihe, Bd 21, S.133-142

Exner M, Claßen T, Koch C, Rechenburg A, Kistemann T (2004): Hygienische Belastung der Swist durch Regen-wassereinleitungen. In: Gesellschaft zur Förderung des Lehrstuhls für Siedlungswasserwirtschaft und Umwelttechnik der Ruhr-Universität Bochum: Tagungsband zum 22. Bochumer Workshop Siedlungswasserwirtschaft "Niederschlagswasserbehandlung - Anforderungen an Planung, Bau und Betrieb", Bochum, 45-58.

Kistemann T, Koch C, Herbst S, Rechenburg A (2002). Mikrobielle Fließgewässerbelastungen aus Kläranlagen-abläufen. In: Schriftenreihe Gewässerschutz - Wasser - Abwasser (Hrsg. Dohmann), Bd. 188:12/1-12/13

 

Präsentationen und Poster:

Rechenburg A, Büttgen S, Gebel J, Exner M, Kistemann T Practical experiences with the treatment of black and greywater within a modular treatment plant to produce microbiologically safe reusable water. Presentation at 15th International Symposium on Health-Related Water Microbiology, 31 May - 5 June 2009 Naxos island, Greece

Rechenburg A, Herbst S, Yen Phi V. T. , Benedikter S, Koester U, J. Nuber J, Arnold U and Kistemann T (2008): Relation between sanitation, hygiene behaviour and nutrient recycling in the Mekong Delta, Vietnam. Presentation at IWA Conference: Sanitation Options in the Asia Pacific, Hanoi, 18-20.11.2008

Herbst S, Benedikter S, Koester U, Rechenburg A, Phan N, Kistemann T (2008). Household Water Treatment, Storage and Handling in the Mekong Delta, Vietnam. 6th IWA World Water Congress, 7-12 September 2008, Vienna, Austria.

Herbst S, Benedikter S, Koester U, Rechenburg A, Trung Ngoc P T, Kistemann T (2008): Perception of water, sanitation and health - a case study from the Mekong Delta, Vietnam. Presentation at IWA Conference: Sanitation Challenge, 19.05.2008, Wageningen, Niederlande.

Rechenburg A, Yen Phi VT, Nuber J, Herbst S, Arnold U (2007) Hygienic Aspects of Sanitation and Water in the Rural Areas of the Mekong Delta, Vietnam, Presentation at the 14th International Symposium on Health-Related Water Microbiology September 9-15, 2007, Tokyo, Japan

Herbst, S & Rechenburg A (2007). Hygienic aspects of sanitation and nutrient recycling in selected rural areas of Uzbekistan and Viet Nam. Advanced Sanitation, 12-13 March 2007, Aachen, Germany.

Rechenburg A, Wieneke F, Herbst S, Kistemann T, Exner M, Dangendorf F (2006): The Reality of "Safe Drinking Water" in Rural Areas of the Mekong Delta, Vietnam. Presentation at the 5th IWA World Water Congress, 13.09.2006, Beijing, China

Rechenburg A & Herbst S (2006). Hygienic Aspects of Sanitation and Water in Rural Areas of the Mekong Delta, Vietnam. Tropentag 10-13 October 2006, Bonn, Germany.

Rechenburg A, Dangendorf F (2004): Hygienic Aspects of Drinking Water Sources in Rural Areas of the Mekong Delta, Vietnam - 4th IWA World Water Congress, 19. - 24. September 2004, Marrakech, Marokko.

Herbst S, Rechenburg A, Fayzieva D, Kistemann T (2004). Does Microbial Drinking Water Quality affect the Incidence of Diarrhoeal Disease in Khorezm, Uzbekistan?, 4th IWA World Water Congress, 19-24 September 2004, Marrakech, Morocco.

 

 

Zum Wintersemester 2017/2018 startet der Masterstudiengang Master of Science in Global Health – Risk Management & Hygiene Policies
mehr...

WSCC 2017 - Water Security and Climate Change
mehr...

Blei im Trinkwasser
Wo liegt das Problem?
mehr...

Häufige Fragen zum
Thema "Bleianalyse
in Trink-Kaltwasser"
mehr...

Zur Entwicklung und Begründung von Maßnahmewerten für Legionellen in Hausinstallations-Systemen
mehr...

Checkliste - Schutz des Trinkwassers in der Hausinstallation
mehr...